Seite 101

„Schon oft hat das Lesen eines Buches jemandes Zukunft beeinflußt.“ ~ Ralph Waldo Emerson
Kinderbuch

„Ratte Prinz im Weihnachtsbaum“ von Annette Paul

Dezember 19, 2014

InformatioRatte-Prinz-im-Weihnachtsbaum-B00GLDXJVM_xxln

Verlag: Create Space
Seitenzahl: 82 Seiten
ISBN: 1494441535
Format: Taschenbuch, eBook

Diese Rezension bezieht sich auf das eBook

Handlung

Prinz ist eine sprechende Ratte und bringt dadurch in seine Menschenfamilie ein riesiges Chaos. Prinz glaubt von sich selbst, dass er wirklich ein verwunschener Prinz ist. Und wenn sein Menschenkind, bei dem er lebt, genannt von ihm „Rapunzel“ groß genug ist und ihn küsst, dann wird er zurückverwandelt. Und als wäre das nicht alles Chaos genug, steht auch noch Weihnachten vor der Tür. Wir begleiten Prinz auf seiner Reise durch die Weihnachtszeit mit all seinen Höhen und Tiefen.

Layout

Das Cover in Blau zeigt die Ratte Prinz an einem Weihnachtssack mit allerlei Leckereien. Auch im Buch finden sich Illustrationen von Krisi Sz.-Pöhls, die den Lesegenuss und die Bilder im Kopf noch unterstützen. Ich mag das gesamte Layout. Es lädt ein, länger auf der Seite zu bleiben und mit den Kindern gemeinsam zu schauen, welche Szene dort gemalt ist.

Fazit

Das Buch war schon länger auf meinem Kindle, aber ich wollte die Weihnachtszeit abwarten. Und das war genau richtig.

Ratte Prinz schafft es, auch mich als Erwachsene auf Weihnachten einzustimmen. Chaotisch, mit originellen Charakteren, bei denen die Namen schon gewisse Vorstellungen erzeugen und mit einer Spur Humor begleite ich Prinz bis Heilig Abend.

Ich habe es sehr gerne gelesen und habe mich köstlich amüsiert. Wer braucht schon die Weihnachtsmaus in der Weihnachtsbäckerei, wenn er eine sprechende Ratte hat.

Ganz klar 5 Eseslöhrchen.

Meine Bewertung:
Du willst dieses Buch deinen Freunden zeigen? Dann teil es doch ganz einfach!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.