Seite 101

„Schon oft hat das Lesen eines Buches jemandes Zukunft beeinflußt.“ ~ Ralph Waldo Emerson
Autoren

6 Fragen an Fairy Gold

Oktober 12, 2014

DSC_8378 (2)Name: Petra Czernitzki und Fairy Gold (zusammen mit meiner Co-Autorin Brenda Hilbig)

Wie bin ich zum Schreiben gekommen? Meine ersten Prosatexte und Gedichte sind aus dem Tagebuchschreiben entstanden. Mit Brenda habe ich bereits in der 7. Klasse einen Roman geschrieben über die Härten des Teenagerlebens. Diese Zusammenarbeit haben wir wieder aufleben lassen.

Welche Genres schreibst du am liebsten? Kurz- und Kürzestprosa, Lyrik, Satire, Humor

Wie entsteht bei dir eine Geschichte: Ich erlebe etwas, denke etwas, fühle etwas und manchmal packt mich eine Idee und die Worte kommen. Oder ich habe per Skype und Google Drive einen Schreibtermin mit Brenda und dann spinnen wir gemeinsam eine Idee aus und dann die Geschichte.

Wer sind deine Vorbilder? Ich habe keine.

Was liest du selbst am liebsten? Eigentlich querbeet, aber ein Faible für Krimis und Thriller kann ich nicht abstreiten.

Welche drei Dinge dürfen beim Schreiben auf keinen Fall fehlen? Ein PC mit Tastatur, Bildschirm und Maus oder Stift und Papier reichen neben Ideen, Inspiration und Lust zu schreiben völlig. Ich habe keine Schreibfetische oder Maskottchen 😉

Fairy Gold: https://www.facebook.com/pages/Fairy-Gold/307048322796114?ref=hl

Brenda Hilbig: http://www.brendavision.de/

Petra Czernitzki: http://www.autorenwelt.de/users/chiochia

Du willst dieses Buch deinen Freunden zeigen? Dann teil es doch ganz einfach!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.