Seite 101

„Schon oft hat das Lesen eines Buches jemandes Zukunft beeinflußt.“ ~ Ralph Waldo Emerson
Thriller

„Was ihr nicht seht“ von Nuala Ellwood

August 24, 2018

Information

Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3442205486
Seitenzahl: 416 Seiten
Format: eBook, Taschenbuch

Diese Rezension bezieht sich auf das eBook.

 

Handlung

Eigentlich kann Kate nichts so leicht Angst einjagen. Sie ist in Kriegsreporterin und gibt in ihrem Job alles. Auch wenn es mal brenzlig wird, geht sie in ihrem Job auf.
Sie lebt im Hier und Jetzt, zerrüttende Elternhaus voller Alkohol und Leid hat sie längst hinter sich gelassen.
So dachte sie zumindest bis zum Tod ihrer Mutter. Die Beerdigung und das hinterlassene Erbe bringt Kate zurück in ihre Heimat Herne Bay und somit auch in ihre Kindheit und Jugend.
Ihre Schwester ist nicht gut auf sie zu sprechen, sie wird von Alpträumen geplagt und hört immer wieder einen kleinen Jungen weinen. Das wirft Kate komplett aus der Bahn.
Sie beginnt zu hinterfragen, doch damit bringt sie ihre Schwester und sich in große Gefahr.

 

Layout

Das Cover ist rot, sieht jedoch sehr verwaschen aus. Es scheint Blut zu sein, welches sich im Wasser auflöst. Mit großen, schwarzen und kantigen Buchstaben ist über das komplette Titelbild untereinander der Titel zu lesen.
Dazwischen, kleiner und weiß, Autor und Genre.
Das Buch ist in Kapitel unterteilt, die immer mit Ort- und Zeitangabe versehen sind, so dass man sich bei den Handlungssprüngen gut orientieren kann.

 

Fazit

„Was ihr nicht seht“ ist ein handfester Thriller. Gleich mit der ersten Seite geht man in das Geschehen rein und es lässt einen nicht mehr los.
Es geht in eine Art Abwärtsspirale, die Handlung wird von Seite zu Seite düsterer, ab und zu ist es sehr verworren und es endet mit einem Plottwist, den ich nicht erwartet habe.
So bleibt es stehts spannend und unerwartet, man rätselt mit und fiebert dem Ende entgegen.
Die Protagonisten sind glaubhaft und in ihren Eigenheiten gut ausgearbeitet.
Mir hat der erste Thriller von Nuala Ellwood sehr gut gefallen und er war zurecht in den Bestsellerlisten in Amerika.
So macht Thriller einfach Spaß, von mir 5 Eselsöhrchen.

Meine Bewertung: